Neuigkeiten

 

Psychophysiologie der Erholung
Vortrag im Rahmen der Fachtagung "Biofeedback und Neurofeedback Update 2019", Berufsverband der Österreichischen Psychologinnen und Psychologen, Landesgruppe Niederösterreich, St. Pölten, 15. Nov 2019   Link

 

Geistige Arbeit und Ermüdung: Auswirkung der vortägigen Lernzeit auf Müdigkeit und Anstrengungsbereitschaft bei Studenten
Poster im Rahmen der 7. Symposium der Arbeitszeitgesellschaft „Innovationen in Forschung und Praxis“, AUVA Wien, 11. Okt 2019  Link

 

Lange Arbeitsphasen brauchen lange Ruhephasen
Ärzte Woche Nr. 41, 10. Oktober 2019  

 

Arbeitszeit und Erholung
 Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Österreichische Gesellschaft für Arbeitsmedizin (ÖGA), Innsbruck, 21. Sep 2019  Link

 

Gesundheitliche Auswirkungen langer Arbeitszeit
Vortrag im Rahmen der Arbeitszeitkonferenz: Arbeitszeit neu - Erfahrungen, Herausforderungen, Erfolge
Gewerkschaft der Privatangestellten (GPA), Wien, 04. Sep 2019   Link

 

Chill dein Leben: Sechs Tipps für einen entspannten Sommer.
Interview Kurier, 1. Juli 2019  Link

 

Bedeutung der Freizeit aus gesundheitspsychologischer Sicht
Präsentation im Rahmen der Pressekonferenz "Mehr Freizeit für ein gutes Leben" der Gewerkschaft für Privatangestellte (GPA), Wien, 24. Juni 2019
Link   Link GPA

 

Gollner, E., Savli, M., Schnabel, F., Braun, C., & Blasche, G. (2019). Unterschiede in der Wirksamkeit von Kurzpausenaktivitäten im Vergleich von Bewegungspausen zu psychoregulativen Pausen bei kognitiver Belastung [Differences in the effectiveness of short-break activities and the comparison of movement breaks to psycho-regulatory breaks with exposure to a cognitive load]. Bewegungstherapie und Gesundheitssport, 35, 1-10. 
Neue Wissenschaftliche Publikation. Link   

 

Biofeedback bei psychosomatischen Störungsbildern. 
Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Biofeedback und Psychophysiologie (ÖBfP).
18. Mai 2019, Hörsaalzentrum der Medizinischen Universität Wien. Link

 

Blasche, G., B. Szabo, M. Wagner-Menghin, C. Ekmekcioglu and E. Gollner (2018). "Comparison of rest-break interventions during a mentally demanding task." Stress and Health 34(5): 589-680. 
Neue wissenschaftliche Publikation.  Link  Volltext

 

Pausengestaltung am Arbeitsplatz. Bedeutung und Möglichkeit der Erholung und Pausengestatlung im Rahmen der BGF
Vortrag im Rahmen des Symposiums "Sind resiliente Unternehmen erfolgreichere Unternehmen?", Forschung Burgenland und Fachhochschule Burgenland, Fachhochschulstudienzentrum Pinkafeld, 11. April 2019  

 

Blasche, G. (2019). "Erholung als Maßnahme der Prävention arbeitsbedingter Ermüdung." Psychologie in Österreich 1 & 2: 74-81.
Übersichtsarbeit, Volltext

 

Psychophysiologische Aspekte von Arbeit und Erholung 
Vortrag im Rahmen des 5. Fachtages "Prävention, Rehabilitation und Physikalische Medizin 2019", der Universitätsklinik für Physikalische Medizin, Rehabilitation und Arbeitsmedizin der Medizinischen Universität Wien, Wien, 8. März 2019, Link

 

Freizeit: wichtige Auszeit im Alltag
"Der Mittwochabend", ORF Radio Wien,16. Jänner 2019, Link
 

Interviewpartner bei der Sendung "Radiokolleg - Adrenalin" von Johannes Gelich
ORF, Radio Ö1, 14.-17. Jänner 2019 Link

 

Arbeit - Ermüdung - Erholung
Gesunde Arbeit 4/2018, Seite 15, AK 1040 Wien & ÖGB 1020 Wien, November 2018, Link

 

Arbeit und Erholung - Auswirkungen langer Arbeitszeiten auf die Gesundheit
Vortrag im Rahmen des 68. Treffpunktes SVP-Aktuell "Einfach Abschalten - Arbeit braucht Erholung!"
23. Oktober 2018, AK Bildungszentrum Wien, Link

 

Ermüdungszuwachs bei zwei 12-Stunden Tag- oder Nachtschichten bei Altenpflegerinnen
Posterpräsentation im Rahmen des 6. Symposiums der Arbeitszeitgesellschaft, 5. Oktober 2018, Dortmund  Link

 

Haluza, D., V. M. Schmidt and G. Blasche (2018). "Time course of recovery after two successive night shifts: A diary study among Austrian nurses." J Nurs Manag.
Neue Wissenschaftliche Publikation. Link  Volltext

 

Blasche, G., B. Szabo, et al. (2018). "Comparison of rest-break interventions during a mentally demanding task." Stress and Health 34(5): 589-680.
Neue Wissenschaftliche Publikation. Link Volltext

 

Gut erholt im Sommer: Warum man Urlaub nicht speichern kann. 
DiePresse am Sonntag, 12. August 2018,   Link

 

Stress lass nach: Ab wann beginnt die Erholung und wieviel davon brauchen wir?
Radio Wien, Talk im Turm, Podiumsdiskussion mit Jasmin Dolati (Radio Wien) und Birgit Wittstock (Falter), 9. August 2018, Link

 

Misten Sie Ihr Hirn aus!
Zeitschrift Woman Nr. 16, 2. August 2018   Link

 

Abschalten und Auftanken
Interview, Kurier, Mein Sonntag, 1. Juli 2018   Link

 

12-Stunden-Tag: Was sagt die Wissenschaft?
Pressekonferenz gemeinsam mit Vertretern meherer Disziplinen veranstatlet von der Universität Wien (Univ. Prof. Dr. Jörg Flecker) 

Wien, 27. Juni 2018, Links DerStandard  DiePresse

 

"Wie ungesung ist der 12-Stunden-Arbeitstag?"
Interview, NEWS, 26. Juli 2018, Link

 

"Besser Fix als Fertig", Podiumsdiskussion gem. mit Dr. Bernd Hufnagl
Notarion, Österreichische Notariatskammer, 25. Juni 2018, Moderation: Bettina Kerschbaumer-Schramek, Link

 

Interview zum 12-Stunden-Arbeitstag
ORF2, Mittag in Österreich, 20.6.2018, Link

 

Diskussion rund um 12-Stunden-Tag
Interview ORF2 Sendung Konkret, 19.6.2018, Link

 

Gesundheitskonsequenzen des 12-Stunden-Arbeitstages
Interview ORF Ö1 Morgenjournal, 19.6.2018, Link

 

"Mikroabenteuer bringen Nervenkitzel und kosten nichts"
Interview zum Thema Erholung, Kölner Stadt-Anzeiger, 19. Mai 2018, Link

 

Psychophysiologische Aspekte von Arbeit und Erholung. 
Vortrag, Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Biofeedback und Psychophysiologie, 5. Mai 2018, AKH Wien   Link

 

"Schlafen Sie doch mal im Garten"
Interview zum Thema Mikro-Abenteuer, ZEIT Wissen Nr. 2/2018, 13. Februar 2018, Link

 

"Interventionen bei Stress", Vortrag im Rahmen des Fortbildungsprogrammes "Psychologie Update Refresher", Forum für Medizinische Fortbildung, Wien, 07. März 2018 

 

"Pausenlos Arbeiten und sich bewähren - Gesundheitskonsequenzen und Abhilfen."
Vortrag im Rahmen des Projekts Wohlbefinden@WU, 30. November 2017, Wirtschaftsuniversität Wien, Link

 

"Arbeitspausen und Erholung. Neuste Erkenntnisse aus der Forschung und praktische Anwendung."
Vortrag für die Österreichische Gesellschaft für Arbeits- Wirtschafts- und Organisationspsychologie, 24. Oktober 2017, Salzburg

 

"Ermüdung und Erholung bei zwei 12-Stunden-Tagschichten und freien Tagen bei Altenpfleger"
Vortrag im Rahmen des 5. Symposiums der Arbeitszeitgesellschaft, 6. Oktober 2017, Fribourg, Schweiz, Link

 

"Urlaub im Alltag"
News, 16. September 2017; Link  

 

"Erholung statt Alltagstrott"
Gesünder Leben, 09.2017;  Link

 

"Urlaub: So lange brauchen Sie, bis Sie sich erholt haben."
Kurier, 7.8.2017; Link

 

„Urlaub dahoam“
Servus TV, 27.7.2017, 21:15, Reportage mit Interview

 

"Wie viel Urlaub braucht das Gehirn?"
ORF OE1 Radiodoktor, 19.07.2016, Interview

 

"Mein Traumurlaub - Wie die Deutschen verreisen"
ZDF WISO 17.07.2017 & 9.9.2017, Reportage mit Interview

 

"Darum vergeht die zweite Ferienhälfte so schnell"
WDR, 14.7.2017, Link

 

"Urlaub nicht vernachlässigen"
13.7.2017, meinbezirk.at,  Link

 

"Das Wichtigste ist, abschalten zu können"
BUNTE 24, 8.6.2017

 

"Arbeit und Erholung. Auswirkung langer Arbeitszeit und Erholungsmangel auf Gesundheit und Wohlbefinden." Vortrag im Rahmen der Enquete "Alles Felix, oder was?", Rathaus Wien, 2.5.2017   Link

 

"Individual and organizational determinants of rest break behavior. a study of nurses and Office workers of the AKH Vienna." Blasche, G., Tschulik, Th., Schoberberger, R.
Vortrag im Rahmen des Science Lunch, Zentrum Public Health, MedUni Wien, 20.4.2017 

 

"Auch Pausen machen will gelernt sein: Individuelles Pausenmanagement als Schlüssel zu mehr Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden"
ExpertDialog, Wirtschaftsuniversität Wien, 3. April 2017    Link